50,2 Hz Ausfüllhilfe

Fronius Ausfüllhilfe zum Download (klick)
Fronius 50,2 Hz Ausfüllhilfe.pdf
PDF-Dokument [803.6 KB]

Eine der Ausfüllhilfen "downloaden" (per Mausklick),

am besten ausdrucken und die Anmerkungen zu den

einzelnen Bereichen aufmerksam lesen,

dann geht's schon viel leichter von der Hand...

...die untenstehenden Ergänzungen vereinfachen

die Angelegenheit abermals:

Bitte beachten Sie:

- bei Wechselrichtern von SMA ist die Angabe des Baujahrs

und der Firmware NICHT erforderlich!

- in den allermeisten Fällen

(Anlagen mit weniger als 30kW Wechselrichterleistung)

besitzt Ihre PV-Anlage keinen übergeordneten Entkupplungsschutz

(also "Nein" ankreuzen) es sei denn, dass der Netzbetreiber

(z.B. EWE, Stadtwerke) bereits etwas angegeben hat bzw.

Sie sogar ausdrücklich davon wissen.

- in den allermeisten Fällen ist Ihr Wechselrichter NICHT per

Fernwartung umrüstbar/nachrüstbar (also "Nein" ankreuzen).

- auf der letzten Seite der Ausfüllhilfe sind die Bereiche

des jeweiligen Wechselrichtertypenschilds gekennzeichnet

(Typ, Seriennr., VDE-Norm), die Sie für den Fragebogen benötigen.

FRONIUS Aufschlüsselung:
Seriennummer = Baujahr
12xxxxxx 2001
13xxxxxx 2002
14xxxxxx 2003
15xxxxxx 2004
16xxxxxx 2005
17xxxxxx 2006
18xxxxxx 2007
19xxxxxx 2008
20xxxxxx 2009
21xxxxxx 2010
22xxxxxx 2011

Wenn Sie die Nachrüstung Ihrer PV-Anlage durch uns vornehmen

lassen wollen, geben Sie bitte die Firma Elektro Fischer an.

Auf Wunsch können wir für Sie gleichzeitig ein Prüf- und Meßprotokoll

anfertigen, damit haben sie die aktuellen Leistungdaten Ihrer

PV-Anlage im Überblick.

Ansprechpartner ist Udo Fischer

Blautorfsweg 5

26532 Großheide

04936-99 09 050

0170 54 25 602

Die Fa. Fischer ist bei folgenden Netzbetreibern im

Installateurverzeichnis eingetragen:   Die Eintragungsnummern lauten:

EWE-Netz                                             0-28 315

Stadtwerke Norden                              IOM 00 78 06

Wirtschaftsbetriebe Norderney