Aktuell

Ab 1. August 2014 neue Regelungen: EEG 2014

Photovoltaikanlagen bis 10kWp (bzw. bis 10MWh Jahresertrag) -das ist eine Anlagengröße für ein Ein-bis Zweifamilienhaus, die ca. 60qm Dachfläche benötigt-

werden NICHT mit der EEG-Umlage auf den Eigenverbrauch belastet.

Das ist -zumindest für alle Privathaushalte- ein positives Signal,

die Rentabilität einer PV-Anlage steigt erheblich durch einen möglichst hohen Eigenverbrauch.